24.03.2017
Forschen für eine gesunde Zukunft

Forschen für eine gesunde Zukunft

Abschlusssymposium der Masterstudiengänge Public Health und Pflegeforschung im Rahmen der Ausstellung »EINFACH WISSENSWERT«

Die Erhaltung und Förderung von Gesundheit sowie die gesundheitliche und pflegerische Versorgung gehören zu den wichtigsten gesellschaftlichen Herausforderungen. Erkenntnisse aus der Forschung sollen helfen, mit neuen Risiken und Möglichkeiten umzugehen. Im Bereich Gesundheits- und Pflegewissenschaften der Universität Bremen forschen die Studierenden bereits während ihres Masterstudiums zu innovativen Verfahren und Lösungen. In der Veranstaltung stellen die Studierenden einige ausgewählte Forschungsprojekte vor. Mehr lesen ...

21.02.2017
2. Sitzung des Fachbeirats -

2. Sitzung des Fachbeirats -

„nationales Mustercurriculum Kommunikation für die Pflege“

Dem Fachbeirat, der aus Vertreter_innen von Fachverbänden und Expert_innen für Pflegebildung zusammengesetzt ist, wurde auf seiner zweiten Sitzung, am 21. Februar 2017 an der Universität Bremen das inzwischen vorliegende vorläufige Rahmencurriculum für das Mustercurriculum Kommunikative Kompetenz in der Pflege vorgestellt. Mehr lesen ...

17.02.2017
Public-Health-Absolvent der Universität Bremen erhält Allianz-Nachwuchspreis für Demografie

Public-Health-Absolvent der Universität Bremen erhält Allianz-Nachwuchspreis für Demografie

Dominik Domhoff im Rahmen des Berliner Demografie-Forums 2017 für Masterarbeit ausgezeichnet

Zusammen mit der Deutschen Gesellschaft für Demographie e. V. vergab die Allianz Deutschland den Allianz-Nachwuchspreis für Demographie an Dominik Domhoff. Der Preis wird jährlich für herausragende Masterarbeiten und Dissertationen vergeben, die einen Bezug zu demografischen Fragestellungen aufweisen. Der Preis wurde dem Absolventen des Masterstudiengangs Public Health/Pflegewissenschaften für die Masterarbeit mit dem Titel „Catholicism and Mortality: Spatial Patterns and Associations of Religious Affiliation and Causes of Death in Germany“ bei einer Abendveranstaltung im Rahmen des Berliner Demografie-Forums 2017 verliehen. Mehr lesen ...